Gothic Tribal Style

Wesentliche Merkmale

Deva Matisa - Gothic Tribal Style

Gothic Tribal Style (Dance) ist eine Fusion aus dem Gothic mit dem Tribal Style oder Dance. Wieder begegnet einem die Notwendigkeit, sich inhaltlich und künstlerisch mit dem Thema Gothic auseinander zu setzten. Und dies bedeutet eben mehr als sich schwarze Sachen anzuziehen und sich dunkle Musik auszusuchen um darauf zu performen. Der Begriff „performen“ ist hier besonders hervor zu heben. Denn eine Performerin muss als Künstlerin auch Darstellerin bzw. Schauspielerin sein. Dies gilt selbstverständlich auch für andere Tänze und Stile.


Grundlegende tänzerische Kenntnisse in:

Anmerkung

Der Tribal Style selbst wurde natürlich auch aus dem Orientalischen Tanz heraus geboren, hatte sich aber über die Jahre, wie wir alle wissen, zu einer eigenständigen Tanzform, mit eigenständigen Bewegungen entwickelt. Deshalb, ohne orientalische Tanzbasis sieht es in der Regel nicht so gut aus. Vergleich: Eine Hochsteckfrisur zu erarbeiten, macht es einfacher und sieht eindeutig besser aus, wenn zuvor der Beruf des Friseurs erfolgreich erlernt wurde.